SET Feuerofen UTSCHAK mit Schornstein Ø ca. 45 cm + Kazan WOK Gusseisen 18 L

319,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 5 bis 10 Tag(e)

Beschreibung

UTSCHAK – Feuer-Ofen:

  • Ein Utschak mit Schornstein wird für schnelles und sicheres Kochen in einem Kasan oder einem Kochtopf benutzt, weil das Feuer im Utschak gezündet wird und die Hitze das Kochtopf komplett umhüllen kann. Dicke Wände von Utschak garantieren, dass das Produkt beim benutzen sich nicht verbiegt.
  • Material von Gehäuse: Stahl
  • Blechdicke 2 mm
  • ca. Durchmesser: 45 cm
  • Höhe aufgestellt: ca.124 cm. Höhe Schornstein: ca. 70 cm. Höhe ohne Schornstein und ohne Füße: ca. 37 cm
  • Gewicht: ca.17 kg
  • Auch mit Schaschlik-Spießen, Rost, Pfannen nutzbar
  • Betrieb durch Holz oder Kohle
  • Achtung! Die Rohre können Lackierfehler haben.


Kazan / WOK 18 L

  • Durchmesser ca. 45 cm
  • Bodendurchmesser ca.10,5 cm
  • Höhe ca.19,2 cm
  • Wandstärke 4,5 mm
  • Bodenstärke 6 mm
  • Gewicht ca. 13 kg
  • Auf offenem Feuer einsetzbar
  • Die Griffe können der Abbildung etwas abweichen.

Stabiles Produkt aus ökologisch sauberen Materialien, bewahrt den natürlichen Geschmack. Der Kasan selbst ist aus echtem Gusseisen, gemacht aus natürlichen und ökologisch sauberen Materialien. Der Deckel ist aus Aluminium.

Gusseisen gilt als das beste Material für das Herstellen der Pfannen und Töpfe, da es extrem hitzebeständig und praktisch ist, sondert keine Toxine ab, bewahrt lange die Hitze und dient Jahrzehnte lang.

Zum Braten und Schmoren auf offenem Feuer, für alle Herdtypen und Backofen geeignet.

Nicht Spülmaschinengeeignet! Immer trocken aufbewahren, beim Erscheinen von Rostflecken, den Kasan vor dem Gebrauch stark erhitzen und abwischen.

Achtung! Korrosion(Rost) auf dem Geschirr aus Gusseisen ist kein Mangel oder Defekt, sondern das Ergebnis falscher Bedienung von Gusseisen.

Gebrauchsanweisung von Gusseisengeschirr:

vor dem ersten Gebrauch entfernen Sie sorgfältig alle Etiketten und Aufkleber. Spülen Sie den Artikel mit einem Schwamm unter Verwendung von warmen Wasser und einem Flüssigspülmittel. Anschließend trocknen Sie ihn mit dem Tuch ab. Heizen Sie das Geschirr auf, tragen Sie auf die Oberfläche eine Pflanzenöl-Schicht und lassen Sie es abkühlen. Das neue Geschirr kann nun verwendet werden. Pflege- und Nutzungshinweise: Lassen Sie die zubereiteten Speisen nicht im Geschirr liegen. Dies kann zur Rostbildung führen.

Wichtig: Auch nach dem Gebrauch niemals mit „Spülmittel“ reinigen, sondern nur mit heißem Wasser.